Das Thermometer

Mit dem Thermometer misst du die Temperatur der Luft. Das ist erstmal wichtig, damit du weißt, ob du dich warm anziehen musst oder nicht. Du kannst so auch ablesen, ob die Strasse auf dem Weg zur Schule glatt sein kann.

Es ist ganz einfach, ein Thermometer selbst zu bauen. Du benötigst folgendes Material:

Jetzt musst du deine Eltern fragen, ob sie für dich ein Loch in den Stopfen oder Korken bohren. Das Loch muss so groß sein, dass das Glasröhrchen durchgesteckt werden kann.

Gibt 15 Tropfen Tinte in die Flasche und fülle sie dann mit Wasser auf. Denke daran, dass noch der Stopfen oben drauch muss. Also nicht ganz voll machen!
Wenn das Loch in dem Stopfen oder Korken ist, schiebe vorsichtig das Glasröhrchen hinein. Vorsicht!! Nicht mit Gewalt!! Bohre das Loch etwas größer oder benutze etwas Vaseline.
Dann stecke den Stopfen vorsichtig in die Flasche. Das Glasröhrchen wird sich mit dem gefärbten Wasser füllen. Es sollte nicht zu hoch steigen.

Jetzt muss nur noch die Skala angefertigt werden:
Befestige einen Paierstreifen mit Tesafilm an dem Glasröhrchen. Dann nimm eine Schüssel und befüll sie mit Eiswürfeln und Wasser. Dann stellst du die Flasche in die Mitte und wartest. Dabei musst du das Glasröhrchen beobachten. Du kannst sehen, wie der Wasserstand sinkt. Wenn es nicht mehr sinkt, machst du einen Strich auf dem Papier genau an der stelle, wo der Wasserstand bleibt.
Jetzt hast du den Gefrierpunkt des Wassers ermittelt (0C).

Jetzt müssen wir nur noch den Siedepunkt ermitteln. koche dazu Wasser auf und stelle dein Thermometer ins kochende Wasser. Dabei lass dir von deinen Eltern helfen. Du kannst beobachten, wie das Wasser wieder nach oben steigt. Wenn das Wasser nicht weitersteigt, hast du den Siedepunkt (100C) ermittelt.
Jetzt kannst du in der Mitte der Skala einen Strich machen. Da sind dann genau 50C. Dann misst du die Strecke zwischen den Punkten 0C und 100C mit einem Lineal. Die Zahl muss jetzt duch 10 geteilt werden. ????????

Wie Du beim Regen gelesen hast, verdunstet Wasser. Auch das Wasser in deinem Thermometer verdunstet.

zurück zu Was ist Wetter?