Wasser biegen

Wasser biegen ? - Das geht doch gar nicht ! - Oh, doch....

Und es ist ganz einfach. Du brauchst nur einen oder zwei billige Kugelschreiber mit Plastikgehäuse. Du hast bestimmt schon mal beobachtet, dass Kugelschreiber zum Beispiel kleine Papierschnipsel anziehen, wenn man sie vorher an einem Wollpullover gerubbelt hat. Genauso zieht solch ein geriebener Kugelschreiber auch einen Wasserstrahl an.
Also reibe den Kugelschreiber mehrmals an deinem Wollpullover. Dann drehst du den Wasserhahn ganz schwach auf. Wenn du nun den Kugelschreiber dicht an den Wasserstrahl hältst, wird er total verbogen. Noch mehr Spaß macht das mit zwei Kugelschreibern, denn dann kannst du ihn noch verrückter verbiegen.



Wie funktioniert das?

Tipps:
Wenn es mit dem Kuli nicht so recht funktionieren will, klappt das auch ganz prima mit einem Luftballon, den du an Wolle reibst - oder an den Haaren.