Wieso fliegt die Rakete?

Eine filmreife Rakete

Die Brausetablette in der Filmdose reagiert mit dem Wasser. Es bildet sich ein Gas, Kohlenstoffdioxid. Doch Kohlenstoffdioxid benötigt sehr viel mehr Platz als das Wasser und die Luft im Inneren der Dose.
Da du aber die Dose fest verschlossen hast, kann das Gas nicht entweichen. Der Druck im Inneren der Filmdose steigt an bis der Deckel dem Druck nicht mehr stand halten kann. Er wird mitsamt des restlichen Wassers vom Kohlenstoffdioxid rausgeschleudert. Das ist der Antrieb deiner Rakete. Durch den Ausstoß des Wassers wird die Rakete vom Boden gewissermaßen abgedrückt und fliegt hoch.