Der Luftballon-Aufblas-Automat

Willst du mal eine andere Art kennen lernen, wie man Luft in einen Luftballon aufgeblasen bekommt. Dazu brauchst du:

Stelle zuerst die leere Glasflasche in das Gefrierfach. Da muss die Flasche für zwei Stunden bleiben. Die Flasche muss richtig kalt werden.
Dann hole die Glas heraus ziehe den Luftballon über die Öffnung der Flasche

Anschließend stelle die Flasche in einen Topf mit Wasser und erwärme das Wasser.
Du wirst sehen, dass sich der Luftballon wie von selbst aufbläst!


Nimm nun die Flasche aus dem heißen Wasser heraus und stelle sie in kaltes Wasser.
Vorsicht: Wenn du eine Glasflasche benutzt, achte darauf, dass die Flasche nicht springt!
Jetzt zieht sich der Luftballon wieder zusammen.


Wie funktioniert das?