Das Testei

Du benötigst:


So, nun kann es ja losgehen!
 

  1. Fülle in die Gläser soviel Wasser, dass sie nicht überlaufen, wenn du ein Ei hinein legst. Die Gläser müssen aber so groß sein, dass soviel Wasser hineinpasst, dass ein Ei darin schwimmen kann.
  2. Jetzt gibst du in ein Glas 1 bis 2 Teelöffel Salz und rührst solange um, bis sich das Salz im Wasser aufgelöst hat.
  3. Lege in jedes Glas ein hartgekochtes Ei.

Was passiert?
Durch das Verhalten der Eier in den beiden unterschiedlichen Flüssigkeiten, kannst du sofort erkennen, ob es sich um Salz- oder Süßwasser handelt, ohne dies vorher zu wissen.

Und hast du es herausgefunden? Und wie funktioniert das?