KosmosKids
experimentieren mit Licht, Erde und Schwerkraft

Kurzbeschreibung :

© USM Junior "Weißt du woher ein Regenbogen kommt? Hast du dir schon einmal überlegt, wie eine Magnetschwebebahn funktioniert und wie Raketen fliegen?
Schluss mit tristem Grübeln und Pauken, denn alle Geheimnisse und Rätsel deiner Umwelt kannst du nun in spannenden Experimenten selbst entdecken und ausprobieren! Egal ob Natur- oder Technikphänomen - die KosmosKids erklären dir, was du schon immer wissen und heraufinden wolltest!"
(Klappentext auf der Spielverpackung)

Bedienfreundlichkeit :

Erstmal läuft ohne Soundkarte und Lautsprecher oder Kopfhörer gar nichts, denn die meisten Erklärungen und Versuche werden vorgelesen. Der Pagagei auf der rechten Seite wiederholt die Erklärungen, so oft du willst.
Ohne Hilfe ist es zunächst schwierig das Programm zu verstehen. Die Mutigen unter euch klicken sich einfach mal durch, aber besser und angenehmer ist es doch sich alles erklären zu lassen. Der Hilfebutton liegt versteckt in einem dunklen Halbkreis am unteren Bildschirmrand (einfach mit der Maus drübergehen, dann erscheint eine Leiste).
Maria, Elvis und die anderen KosmosKids haben verschiedene Versuche und Erklärungen für dich auf Lager. Jedes KosmosKid vertritt einen besonderen Bereich. Elvis beschäftigt sich zum Beispiel mit Licht und Schall. Du hast die Möglichkeit dir weitere interessante Dinge zu den Themen durchzulesen (Diesmal allerdings ohne Vorlesen!). Ein Klick auf den Zug oder die Rakete bringt dich weiter.
Auf der linken Seite findest du den Button, der dich zu den Arbeitsblättern und noch mehr Experimenten bringt. Die Arbeitsblätter kannst du auch ausdrucken und die Versuche mit deinen Freunden im Garten oder in der Küche machen.
Du musst selbst entscheiden, ob du dir die Sachen nur vorlesen oder durchlesen willst oder mit den Experimenten herumspielen willst. Zu Entdecken gibt es auf alle Fälle jede Menge!
Viel Spaß beim Forschen und Entdecken!

Tipps :

Lies dir vorher das kleine Heftchen aus der CD-Hülle durch oder frag im Programm nach Hilfe. Den Hilfebutton findest du etwas versteckt am unteren Bildschirmrand. Dort wird dir genau erklärt wie das Programm funktioniert und was die einzelnen Knöpfe bedeuten.
Wenn du die Versuche ausdrucken möchtest, dann wähle in den Druckereinstellungen den Schwarz-Weiss Druck aus, denn sonst ist deine Farbdruckerpartone schnell leer!
 
Preis : 24,90 EUR
Verlag : USM
Systemvoraussetzung : Win95, Win98, WinME, Windows 2000, Windows XP
CPU: Athlon/Pentium, 166 MHz
RAM: 32 MB; Grafik: 800 x 600 (16bit)
Festplatte: 30 MB
(Soundkarte und Lautsprecher/ Kopfhörer)
Beurteilung (pos/neg) : + viele Experimente
+ der meiste Text wird vorgelesen
+ Ausdruckmöglichkeit für die Experimente zum Nachmachen zu Hause
 
- ohne Hilfe ist das Programm schwer zu bedienen
- einige Erklärungen sind nicht ausreichend
- ohne Soundkarte und Lautsprecher ist das Spiel nicht wirklich gut zu spielen
Maja B.

zurück zum Überblick