Blumenuhr

Geschichte unserer Zeitmessung

In Ostafrika pflanzten die Bewohner bestimmte Blumen an. Bei Sonnenaufgang begannen sich die Blütenblätter zu öffnen, über Mittag waren die Blüten weit geöffnet und am Abend bei Sonnenuntergang schlossen sie sich wieder.

Daher konnte man aus der Öffnung der Blütenblätter die Tageszeit ablesen!