Smartwatch für Kids?

Plauderecke für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten und alle Interessierte
Oletto
Beiträge: 1
Registriert: 22. Dez 2017 - 18:09

Smartwatch für Kids?

Beitrag von Oletto » 07. Mär 2018 - 10:34

Hallo zusammen! Ab welchem alter bekommen eure Kids ein Smartphone oder eine Smartwatch? Es gibt ja bereits Modelle , die für Kinder angepasst sind wie diese https://www.smartwatch.de/kinder-smartwatch/ . Die GPS funktion finde ich dabei auch ganz Toll. Zur Sicherheit einfach. Andererseits mache ich mir auch sorgen ,dass es zu früh ist sie mit der Technik vertraut zu machen.

Leni
Beiträge: 141
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von Leni » 03. Apr 2018 - 14:27

Ich wüsste nicht wozu ein Kind das bräuchte. Ich würde bei technischen Geräten immer warten.
ut .

JohannaBauer
Beiträge: 159
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von JohannaBauer » 14. Mai 2018 - 10:07

ich finde smartwatches nicht lebensnotwendig :D
aber ein smartphone bekommen meine mit 12

JohannaBauer
Beiträge: 159
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von JohannaBauer » 18. Jun 2018 - 12:44

das ist wirklich richtig cool :)!

mami75
Beiträge: 105
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von mami75 » 03. Jul 2018 - 9:13

Wie alt sind deine Kinder denn? Vor dem 14. Lebensjahr finde ich das sehr unnötig.

Saand
Beiträge: 58
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von Saand » 07. Nov 2018 - 14:58

Find es auch eher unnötig. Handy, okay, Smartwatch eher nicht.

Saand
Beiträge: 58
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von Saand » 06. Dez 2018 - 12:04

Kommt ganz drauf an wie alt die Kinder sind. Ab einem gewissen Alter kann man ihnen schon eine Smartwatch kaufen, wenn sie sich eine wünschen, finde ich zumindest. :)

Filigram

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von Filigram » 23. Apr 2019 - 7:40

Lieben Gruß an dich :)

Also ich muss sagen, dass eine Smartwatch wirklich etwas zu übertrieben ist.
Da kann man echt eher schauen, dass man dem Kind ein gutes Handy kauft damit man es erreichen kann. Bei mir ist es so, dass ich meinem Sohn zum 16. Geburtstag ein iPhone geschenkt habe. Das hat er sich auch gewünscht.

Jedenfalls habe ich ihm das auch gerne gekauft weil er sich auch vorher immer gemeldet hat und erreichbar war, es hat also einen Nutzen.
Momentan aber suchen wir nach einer iPhone Wasserschaden Reparatur. Der hat das Handy leider in den Bach fallen lassen..hoffe, dass man es reparieren kann :s

Aber es muss jeder für sich entscheiden :)

Ploeken
Beiträge: 5
Registriert: 04. Jul 2019 - 14:43

Re: Smartwatch für Kids?

Beitrag von Ploeken » 09. Jul 2019 - 14:35

Ich finde auch das eine Smartwatch zu übertrieben ist. Ein Smartphone bekommt mein Sohn wenn er auf die weiterführende Schule geht. Da diese in einem anderen Ort liegt und er mit dem Bus fahren muss. Also falls er den mal verpasst oder wenn er nach der Schule etwas mit Freunden unternehmen will damit er bescheid sagen kann. Aber die GPS Funktion wäre mir jetzt gar nicht so wichtig. Natürlich ist es wirklich hilfreich falls mal was passieren sollte aber zum überprüfen der Kinder würde ich es nicht benutzen.
In seinem jetzigen Alter (4 Jahre) haben wir uns zum Geburtstag was besonderes ausgedacht. Wir haben für ihn eine Hüpfburg gemietet aus Köln. Es war total schnell aufgeblasen und unser Kleiner hatte riesige leuchtende Augen als er sie sah. Sie wurde den ganzen Tag genutzt von ihm und seinen Freuden. Abends als er müde war und im Bett lag meinte er nächstes Jahr möchte er auch wieder eine haben. Dann aber in Grün, da es seine Lieblingsfarbe ist.
Vielleicht schenkst du lieber so etwas? Ich würde meinem Kind so viel Zeit wie es geht ohne Technik schenken und ohne das er mit seinen Freunden nur per Bildschirm kommuniziert.

Antworten