Sicht- und Sonnenschutz für Fenster?

Plauderecke für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten und alle Interessierte
rudlo
Beiträge: 32
Registriert: 06. Feb 2017 - 14:20

Sicht- und Sonnenschutz für Fenster?

Beitrag von rudlo » 26. Mär 2018 - 12:42

Hallo,

wir sind kürzlich umgezogen und uns fehlt noch ein Sichtschutz für unser Schlafzimmer. Mein Mann kann auch nicht mehr schlafen, wenn es schon hell ist. Die Fenster sind ziemlich groß, haben uns schon im Möbelhaus nach Jalousien umgesehen, allerdings sind die Maßanfertigungen dort sehr teuer. Vorhänge finden wir beide nicht so schick. Kennt ihr Alternativen für große Fenster?

Danke!

Rooibos
Beiträge: 17
Registriert: 24. Jan 2018 - 13:30

Re: Sicht- und Sonnenschutz für Fenster?

Beitrag von Rooibos » 26. Mär 2018 - 15:56

Hey,

was haltet ihr denn von Plissees? Meine Freundin hat die in ihrer Wohnung und sie sind ein guter Sonnen- und Lichtschutz. Sie hat sie aus dem Internet bestellt bei plisee-insel . Dort kannst du die Faltrollos auch nach den eigenen Fenstermaßen anfertigen lassen. Farbe, sowie Stoff der Plissees kannst du dir selbst aussuchen. Ich finde, sie sehen sehr schick aus und sind mal was anderes, im Gegensatz zu Vorhängen. Meine Freundin meinte auch, die Montage war nicht schwierig, sie brauchte dazu nicht mal einen Bohrer.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

LG

Leni
Beiträge: 135
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Re: Sicht- und Sonnenschutz für Fenster?

Beitrag von Leni » 10. Apr 2018 - 8:46

Ich finde Schiebegardinen sehen echt toll aus. Das sieht dann moderner als so ein normaler Vorhang aus =)

Saand
Beiträge: 43
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Sicht- und Sonnenschutz für Fenster?

Beitrag von Saand » 07. Nov 2018 - 14:55

Hallo,

Also wir haben zu Hause im Schlafzimmer weder Gardinen, noch Jalousien oder Plissees. Gefällt uns einfach nicht und man muss sowas meistens nach extra anfertigen lassen. Das kann natürlich schnell mal ins Geld gehen, insbesondere wenn man mehrere Fenster hat, welche man mit Gardinen oder ähnlichem bestücken möchte. Wir haben uns dann mal ein bisschen umgehört und meine Arbeitskollegin hat mir erzählt, sie hat anstatt Jalousien einfach Sichschutzfolien ihr Fenster geklebt.

Sie meinte, Es kommt noch genügend Licht durch, damit der Raum nicht komplett verdunkelt ist, aber es kann eben von außen keiner reinschauen kann. Für mich die perfekte Lösung für unser Schlafzimmer. Wir haben uns dann auch die Folien bestellt und mit der Lösung sind wir wirklich zufrieden. Wir konnten sie selbst bequem zurechtschneiden und aufkleben. Wir haben die Folien, auf Anraten meiner Kollegin, über vonkuester.de bestellt, falls das auch was für dich ist kannst du ja dort mal schauen. Ich denke das könnte auch eine gute Lösung für dich sein. Mir gefällt und man fühlt sich nicht mehr so eingeschränkt, weil man sich frei in dem Raum bewegen kann ohne die störenden Blicke der Nachbarn.

Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen. :D

LG!

Antworten