Seite 1 von 1

Warum entsteht beim In-die-Hände-klatschen ein Geräusch?

Verfasst: 22. Jul 2004 - 10:19
von Antje
Diese Frage wurde mir gestellt und ich konnte sie nicht beantworten. Kann mir jemand weiterhelfen?

Verfasst: 23. Jul 2004 - 10:14
von Jan Behrens
Hallo,
ich glaube wir hatten das vor ein paar Monaten auf einer Teamsitzung besprochen (so nebenbei als interessante Frage).
Leider erinnere ich mich nicht mehr ganz an die Antwort.
Ich werde noch einmal eine rundmail an das Team schicken, dann bekommst du wenigsten eine gute Antwort.
Solange könntet ihr ja schonmal vermutungen anstellen, wie es funktioniert.
Gruß,
Jan

Verfasst: 23. Jul 2004 - 11:23
von Wurzel
Hm, wissen tue ich das auch nicht, hier meine Vermutung:

Geräusche sind immer irgendwelche Schwingungen, also muß durch das Händeklatschen eine Schwingung erzeugt werden.
Beim Händeklatschen holst Du Schwung, dieser wird gestoppt durch die jeweils andere Hand, und die Energie davon geht als Schwingung in die Luft.
Je mehr Schwung, desto lauter wird das Geräusch.

Vielleicht kennst Du diese 5 Kugeln, die an Fäden aufgehängt sind. Wenn man einer Schwung gibt und diese gegen die anderen fallen läßt wird auch die Energie auf die anderen Kugeln übertragen.


Gruß
Wurzel

Klatschen,

Verfasst: 01. Okt 2004 - 18:50
von das_pendel
Hallo,

die Geräusche, die wir wahrnehmen können, breiten sich als Schallwellen aus. Genauer gesagt sind es Druckwellen. Durch diese Druckwellen wird das Trommelfell ebenfalls in Schwingungen versetzt die dann über Hammer, Amboss und Steigbügel an die Hörschnecke übertragen werden. Die entstehenden Signale werden dann von Gehirn interpretiert.

Wenn wir nun gekonnt in die Hände klatschen, pressen wir die Luft zwischen den Handballen zusammen. Es entsteht ein kurzer Druckpuls der sich als Schallwelle ausbreitet und zum Ohr gelangt - das nehmen wir dann als Klatschen wahr.

Warum aber knallt eine Peitsche ???

Gruß das_Pendel

Verfasst: 24. Feb 2006 - 17:46
von Gast
Eine Peitsche knallt, weil sich das vordere, kurze, dünne Ende mit Überschallgeschwindigkeit bewegt.

Verfasst: 01. Mär 2006 - 18:25
von Onkel Markus
Ich würde vermuten, dass wir beim Klatschen schlagartig die Luft zwischen den Händen vertreiben. Wie schon vorher gesagt, führt das zu einer schlagartigen Druckerhöhung, also einem Druckpuls, der sich als Schallwelle äußert.

test

Verfasst: 14. Mai 2007 - 16:05
von toni
:roll: :twisted: :evil: :x