hiiiiilfee.!

Die E-Lehre beschäftigt sich mit bewegten Ladungen wie Strom
Malena.:)

hiiiiilfee.!

Beitrag von Malena.:) » 23. Aug 2010 - 14:08

Heey leute. :)
ich muss für physik ein experiment erklären und komme da nicht weiter.
Hier ist das experiment:
Mischt etwas Pfeffer unter Zucker.Nun nehmt einen stab und reibt ihn an euren anziesachen.
jetzt haltet den stab über das gefäß.
So das hab ich jetzt gemacht und der pfeffer klebte an den stab.
Jetzt soll ich halt erklären,warum das so ist und ich finde dazu nichts brauchbares.-.-'
Bitte helft mir.Ist ziemlich dringend !

007Basti

Re: hiiiiilfee.!

Beitrag von 007Basti » 25. Aug 2010 - 11:05

ich würde sagen, der stab, den du geriebn hast (**** platickstab oder?) hat sich elektrisch aufgeladen.
so nun hast du den elektrisch aufgeladenen stab über pfeffer und zucker gehalten. dieser stab zieht beide an (mach das gleiche mal mit nem luftbalong und halt den dann an deine haare :D ). so der pfeffer (**** gemahlener pfeffer oder?) wird angezogen und der zucker mit sicherheit auch. Da der gemahlene pfeffer aber leichter ist (weniger masse als zucker) bewegt er sich zum stab. der zucker würde dies auch gern ist aber einfach zu schwer.

Antworten