Ampère

Die E-Lehre beschäftigt sich mit bewegten Ladungen wie Strom
gast

Ampère

Beitrag von gast » 22. Mai 2005 - 13:06

Weil ich eine kurze Zeit krank war, habe ich verpasst, was es mit dem Ampère auf sich hat. :oops: Könnt ihr mir da vielleicht helfen? Wie rechnet man damit und was ist das genau?

Jan Behrens
Admin
Beiträge: 462
Registriert: 13. Mai 2004 - 15:07
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan Behrens » 23. Mai 2005 - 12:15

Ampere ist die Einheit für Stromstärke, abgekürzt mit einem großen "A".
Die Einheit hat ihren Namen von Andre' Marie Ampere, einem französischen Physiker, der vor ca. 200 Jahren gelebt hat.
Der elektrische Strom sagt, wie viele Ladungen pro Zeit an einem Punkt vorbeifließen.

lalala

Re: Ampère

Beitrag von lalala » 07. Mai 2010 - 11:36

was ist ampere :lol:

Gast

Re: Ampère

Beitrag von Gast » 15. Aug 2010 - 13:47

Die Stromstärke hat die Einheit "A" für Amperé! Und das Formelzeichen "I"

Wenn ein Stromkreis geschlossen ist, fließen durch einen Leiter Elektronen. Die Anzahl der Elektronen die durch einen Leiter fließen, in einer Bestimmten Zeit X, bezeichnet man als die Stromstärke.

Mit der wichtigste Formel in der Elektrotechnik kann man das einfach berechnen.
U=Spannung
R=Wiederstand
I=Stromstärke

Formel:
I= U/R

Bsp: Wie groß ist der Strom der durch ein Widerstand von 115 Ohm fließt bei einer Spannung von 230Volt ?
Lösung:
I= U/R = 230V / 115Ohm = 2A

gruss

Antworten