Brauche dringend hilfe!!!!!

Die E-Lehre beschäftigt sich mit bewegten Ladungen wie Strom
Jessy
Beiträge: 3
Registriert: 23. Jan 2008 - 16:51

Brauche dringend hilfe!!!!!

Beitrag von Jessy » 23. Jan 2008 - 17:05

ich soll in da shule ein plakat über elektrizität machen! und wirklich über die ganze elektrizirät und nicht nur über einen teil! ich hab aber keinen schimmer wie ich das halbwegs gut hinkriegen soll! und es macht fast ne hälfte von meiner jahresnote aus =(
is da irgendwer, der mir helfen kann?????

el-haber
Beiträge: 699
Registriert: 28. Apr 2005 - 13:31
Wohnort: Bergamo

Beitrag von el-haber » 24. Jan 2008 - 15:20

HI,
Mach doch rings rum die verschiedenen Stromquellen (Wasserkraft, Wind, Atom, Fossiel, Sonne..., Batterie) daneben jeweils einen Generator (bis auf Batterie).
Von den Generatoren weg Linien zu einer 'Wolke' in der Mitte, in der sich die Verbraucher befinden:
Heizung, Motoren, Pumpen, Consum-Elektronik(Radio, TV, HiFI), Computer, Licht... was dir eben einfällt.
Elektroautos nicht vergessen. Motoren sind in Bohrmaschine, Aufzug, Schiff, Säge, Küchenmaschine...

CU
Stef

h.a.l.o.
Beiträge: 46
Registriert: 02. Jan 2008 - 9:34
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Beitrag von h.a.l.o. » 24. Jan 2008 - 18:00

Fossiel? Meinst du diese Urzeitfunde? Wie macht man denn damit Elektrizität?
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche nicht Inteligenz. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
(Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

mol
Beiträge: 82
Registriert: 30. Aug 2007 - 13:49
Wohnort: Gau-Algesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von mol » 24. Jan 2008 - 19:54

Damit sind Fossile Brennstoffe also erdgas erdöl etc.

h.a.l.o.
Beiträge: 46
Registriert: 02. Jan 2008 - 9:34
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Beitrag von h.a.l.o. » 25. Jan 2008 - 7:50

...achso.
Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die Menschliche nicht Inteligenz. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.
(Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

Jessy
Beiträge: 3
Registriert: 23. Jan 2008 - 16:51

thx

Beitrag von Jessy » 26. Jan 2008 - 19:17

danke, damit kann ich echt was anfangen!!! vielleicht is meine note ja doch noch zu retten... =)

Maria
Beiträge: 18
Registriert: 11. Mär 2008 - 23:46
Wohnort: Bad-Kreuznach
Kontaktdaten:

Re: Brauche dringend hilfe!!!!!

Beitrag von Maria » 12. Mär 2008 - 9:18

Ich könnte dirt helfen,in der schule haben wir gerade auch das tehma.
Bei Plakaten darf man nie sagen das sie so und s jwerden.
Nimm ein grosses Blatt papier und male vieleicht ein Glühlämpchen auf wie es inendrin aussieht.Male dan ein paar zeiger wo z.B Schraubsockel steht oder noch irgend was.
Male eine Batterie und eichne den + und - Pol ein :idea: Es gibt ja batterien wo man das Lämpchebn dran halten soll und das dan leuchte.
Nimm dan ein Rotstift füre ihn l und ein Schwarzen.
Gehe zum + Pol an den Schraubsockel dran mit dem Roten stift dan wird es aussehen als ob es ein draht ist und führe den schwarzen zum Kontakplättchen dan zum - pol.dan male das lämpchen inendrin gelb aus.
Das geht aucxh verkert rum trozdem wird das lämpchen leuchten.
Das wäre meine Idee du kannst ja auch von den anderen kindern die ideen sammeln.
in der schule war es bei uns genau so.
Ich mag lernen über alles und neue Sachen zu entdecken finde ich einfach cool.

Antworten