Tim

Die Mechanik beschäftigt sich mit dem Gleichgewicht und der Bewegung von Stoffen
?????

Tim

Beitrag von ????? » 15. Aug 2004 - 21:26

Hey Danke für deine Hilfe !
Könntest du mir vieleicht bei zwei weiteren Aufgaben auch helfen?

1 Nach siebenstündiger fahrt errechnet Herr Kunze eine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit von 70 km/h.
a) Welche Strecke hat er insgesamt zurückgelegt?
b) Warum kann man nicht angeben, welchen Weg er z.B. nach drei Stunden zurückgelegt hat ?

2 Herr Heepmann fährt auf der Autobahn von Kiel nach Würzbeg (600 km) mit annähernd gleichbleibender Geschwindigkeit von 120 km/h. Herr Kaufmann fährt auf der gleichen Strecke den halben Weg mit 100 km/h, den Rest mit 140 km/h. Wer ist zuerst da?

totalesmatheass
Beiträge: 106
Registriert: 08. Jan 2004 - 16:54
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von totalesmatheass » 16. Aug 2004 - 8:21

Also an Deiner Faulitis muss Du schon selbst was tun! Ich bin doch nicht Dein Hausaufgabenmacher!!!!!!!!!
Wenn Du eine Frage hast, dann stell sie!Aber so kann ich Dir nicht helfen! Nachher muss ich noch die Hausaufgaben Deiner ganzen Klasse machen! Und ich glaube so hast sich Dein Lehrer die Sache mit dem Lernerfolg nicht vorgestellt!

Aber noch ein Tipp zu 2) Die Hälfte von 600km sind 300km! ;-)

matheass

jasmin

hab ne frage

Beitrag von jasmin » 21. Nov 2006 - 15:01

ich hab mal ne frage was sind namenwörtlich gebrauchte Zeitwörter/Eigenschaftswörter??? wäre nett wenn du mir die antowrt schreibst

Antworten