Zu schnell gewesen

Plauderecke für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten und alle Interessierte
mami75
Beiträge: 103
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Zu schnell gewesen

Beitrag von mami75 » 17. Okt 2018 - 9:42

Hallo liebe Forianer :)

Ich wurde blöderweise letze Woche geblitzt und ich bin mir nicht ganz sicher, wieviel ich darüber lag :roll: Hier : https://www.bussgeldtabelle.org/fahrverbot/ habe ich gelesen, dass es sogar sein kann, dass ich deshalb ein Fahrverbot bekomme :shock: Kann ich dagegen irgend etwas tun eurer Meinung nach? Am besten ich fahre einfach nicht mehr so schnell :?

Danke schonmal,

LG

Quadrat
Beiträge: 196
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Zu schnell gewesen

Beitrag von Quadrat » 17. Okt 2018 - 14:36

Hallo,
Die Tabelle gibt eine gute Übersicht:
https://www.bussgeldkatalog.org/geschwi ... gLbsfD_BwE

Um ein Fahrtverbot zu bekommen musst du schon arg zu schnell gefahren sein. Dabei ist noch zu beachten, dass einige km/h abgerechnet werden als Tolerant der Tachos.
Ob sich was dagegen tun lässt? Du hast gegen die Verkehrsordnung verstoßen und darauf steht nun einmal Bußgeld. Sollte eine große Strafe drohen, kannst du dich bei einem Anwalt beraten lassen.
Aber ja nicht zu schnell fahren ist auch ein guter Vorschlag. Wie wir alle hier wissen, erhöht sich der Bremsweg mit der Geschwindigkeit sogaar quadratisch. ;)

mami75
Beiträge: 103
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Re: Zu schnell gewesen

Beitrag von mami75 » 17. Okt 2018 - 14:48

Ich war auch wirklich ziemlich schnell, aber stimmt, dass mit der Toleranz gibt es ja auch noch.
Vielen dank für die Tipps und Ratschläge :)

Saand
Beiträge: 55
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Zu schnell gewesen

Beitrag von Saand » 30. Okt 2018 - 11:06

Und? Schon Post bekommen? Wie viel musstest du jetzt letzten Endes zahlen?

mami75
Beiträge: 103
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Re: Zu schnell gewesen

Beitrag von mami75 » 02. Nov 2018 - 8:01

Ich muss sehr viel zahlen und haben einen Punkt bekommen :/

Quadrat
Beiträge: 196
Registriert: 01. Jun 2010 - 18:37

Re: Zu schnell gewesen

Beitrag von Quadrat » 02. Nov 2018 - 14:35

Das tut mir leid.
Vielleicht ist es tröstend zu wissen, dass sowas allen mal passiert ;)

Mich hat mal ein Polizist angehalten und gesagt mein Licht sei nicht in Ordnung. Ich steige aus und für mich sieht alles okay aus.
Erst bei genauem Hinsehen sah ich, dass die Blinklichtlampen leicht glimmen.
Weil es Tag ist, hat der Polizist gesagt, ist es okay zur Werkstatt weiterzufahren aber es wird wegen der Lampen eine Strafe geben.
Ich fuhr zur Werkstatt. Der Mechaniker musste auch einen zweiten Blick werfen "Dieses schwache Glimmen hat der Polizist gesehen?"
Es lag am Computer und war leicht behoben.

Konsequenz:
108€ Strafe wegen "erheblicher Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit" und ein Punkt in Flensburg für ein Glimmen das mit bloßen Auge kaum zu erkennen ist und nicht mal bei der Inspektion paar Tage vorher jemandem aufgefallen ist

Antworten