Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Plauderecke für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten und alle Interessierte
Laura123456

Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Laura123456 » 19. Jul 2018 - 18:25

Hallo ihr Lieben. Habt ihr Erfahrung mit Abnehmen? Ich versuche es seit Jahren, aber scheitere immer wieder an meiner Selbstdisziplin. Nun habe ich im Internet gelesen, dass dies auch ohne Anstrengung gehen soll: https://alesja-schlaaff.de
Was haltet ihr davon? Ich kann mir garnicht vorstellen, dass das einfacher wird, nur weil man sich selbst anfängt zu lieben...
Danke, Laura

Lineaa.95
Beiträge: 103
Registriert: 15. Mai 2018 - 10:19

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Lineaa.95 » 20. Jul 2018 - 17:03

Abnehmen ohne das Anstrengend ist kann ich mir nicht vorstellen. man sollte versuchen gesund abzunehmen, zumindest so gut wie es möglich ist.
Am besten ist es wenn man seien Ernährung umstellt und gesünder ist. Man kann das ja nach und nach verbessern. Sport hilf dann ja auch.

Saand
Beiträge: 29
Registriert: 05. Apr 2018 - 10:10

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Saand » 25. Jul 2018 - 10:10

Kann mich meinem Vorrednern nur anschließen. Man nimmt nur ab, wenn man sich gesünder ernährt und Sport macht. Für den Einen ist das anstrengend, für den Anderen nicht. Aber das hilft einfach am Besten.

LG!

Leni
Beiträge: 134
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Leni » 27. Jul 2018 - 8:58

Genau, am besten ist halt, wenn du eine Sportart findest die dir Spaß macht. Dann kommt es einem nicht so anstregend vor. Ich war mal für eine Zeit zum Zumba gegangen, das hat mir zum Beispiel Spaß gemacht und da denkt man in dem Moment auch nicht die ganze Zeit "Ich muss abnehmen" :)

Physii
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dez 2017 - 10:03

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Physii » 14. Aug 2018 - 8:25

Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Man sagt ja nicht umsonst immer "ohne schweiß kein preis".
Wenn man abnehmen will, dann muss man seine Ernährung umstellen. Das ist in erster Linie nicht anstrengend. Es fällt einem nur schwer auf die ganzen Süßigkeiten zu verzichten. Und natürlich muss man viel Sport treiben. Hier ist es dir überlassen, welche Sportart dir am meisten Spaß macht und welche du für dich weniger anstrengend findest. Ich liebe es im Fitness-studio Sport zu treiben. Wenn ich merke, dass mich die Geräte nicht mehr anstrengen, dann ändere ich die Gewichte. Das wichtigste ist natürlich, dass man leicht anfängt und Schritt für Schritt anstrengendere Aufgaben bewältigt. Das allerwichtigste ist jedoch, dass man immer sein Ziel vor den Augen hält: Warum möchte ich abnehmen? Was erreiche ich, wenn ich abnehme? Ich finde diese Fragen motivieren einen so richtig. Ich möchte abnehmen, weil ich sehr stark schnarche. Das belastet meine Beziehung, weil meine Freundin nicht mehr mit mir zusammen schlafen möchte. Ich habe in diesem Beitrag gelesen, dass übergewichtige Personen häufiger schnarchen, weil sich unter der Zunge, im Gaumen und im Rachen Fettablagerungen bilden, die verhindern, dass genügend Luft durchgelassen wird. Das führt dazu, dass in den Atemwegen Vibrationen hervorgerufen werden. Wenn man einige Kilos abnimmt, wurde sich das Schnarchen reduzieren. Zudem habe ich mir letztens auch noch eine Anti-Schnarchschiene von snorban bestellt, welches dabei hilft, dass die Luftwege während des Schlafens freigehalten werden.
Ich bin gespannt, ob sich in den nächsten Monaten meine ganzen Anstrengungen gelohnt haben.
Ich wünsche euch allen viel Erfolg beim Abnehmen.

Gauß-Frau
Beiträge: 7
Registriert: 31. Jul 2018 - 9:55

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Gauß-Frau » 21. Aug 2018 - 8:43

Erstmal solltest du die Ursache deines Übergewichtes rausfinden. Wenn du keine zu großen Mengen isst, wenn dein Menü nicht hauptsächlich aus McDonalds-Essen und Getränken besteht, dann stimmt etwas mit deinem Stoffwechsel nicht. Was dafür die Ursache ist, muss herausgefunden werden.
Und, natürlich, Sport...
Planung ist das Ersetzen des Zufallsfehlers durch den systematischen Fehler
:twisted:

kola
Beiträge: 17
Registriert: 13. Aug 2018 - 20:25

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von kola » 18. Sep 2018 - 9:49

Hast du schon eine Möglichkeit gefunden wie du abnehmen kannst? Wenn du immer noch auf der Suche bist, würde ich dir gerne weiterhelfen! ^^

Persönlich kenne ich die Seite "alesja-schlaaff.de" nicht, aber somit die Seite https://www.bodycross.de/ wo ich eine Functional Training Ausbildung in Konstanz gemacht habe. Mit ihrer Hilfe habe ich schon einige hilfreiche Tipps bekommen, wie ich meinen Körper in Form bringen kann. Sie bieten auch eine Weiterbildung, wo man sie auf nächste Level bringen kann. Wer auch zu Hause aktiv sein will, kann man in ihrem Online Shop sehr gute Fitness Geräte kaufen kann.

Du solltest mal einen Blick auf ihr Angebot werfen, vielleicht werden sie auch etwas für dich haben.

Mit freundlichen Grüßen

Klipolo

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Klipolo » 27. Sep 2018 - 20:55

Ehrlich gesagt gibt es nur einige Möglichkeiten, wie man richtig abnehmen kann. Das beste geht mit Sport und einer guten Diät, so auch gesundes Essen, was unbedingt nicht fehlen soll.

Aber wenn du schon eine Diät machen willst, musst du auch auf den Jojo Effekt achten, was einfach zu einer Gewichtszunahme nach der Diät führen kann. Wüstest du das CBD Öl auch für Abnehmen hilfreich sein kann? Schon lange konsumiere ich CBD Öl und kann es jedem empfehlen, wer es auch notwendig hat. Mehr Über CBD Öl und den Jojo Effekt bekommst du auf https://exvital.de/ , wo ich mein CBD Öl bekomme und sie haben auch sehr gute Ratgeber. Auf diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=ukvsg8m7_Ow bekommst du auch mehr Infos über CBD Öl.

Viel Glück und hoffe, dass ich hilfreich war.

LG

studifuchsi
Beiträge: 2
Registriert: 25. Sep 2018 - 19:11

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von studifuchsi » 01. Okt 2018 - 10:31

hallo,

ich hatte die Besten resultate erzielt indem ich auf Zucker und Kohlenhydrate Menge wirklich deutlich reduziert hatte: auf 50 gramm pro Tag. War di eersten tage nicht leicht aber mittlerweile finde ich mich sehr gut zurecht mit der neuen Ernährungsweise, ich leide nicht , und bin um einiges schon leichter, auch Sport ist ein fester Bestandteil und Vitaminsuplemente, sowie viel Eiweiss und gesunde Fette wie Omega 3. It works !! meine eigene Erfahrung

liebe grüsse und freue mich wenn andere sich von meinen Erfahrungen anstecken lassen. Die schlimmste Verbindung sind Kohlenhydrate mit ungesundem Fett, daher auch viel Kreislauf Herz Erkrankungen. Fette sind sehr wichtig( die gesunden vor allem aber auch Omega 6 ist wichtig) und Zucker - Glukose produziert der Körper selber in den Mengen in denen es fürs funktioniren vom Hirn und anderen Organen braucht. Nur heutzutage werfen wir Unmengen an KH in uns rein und wundern sich über Diabetis und alle anderen Krankheiten.Grüsse

janikka
Beiträge: 2
Registriert: 26. Sep 2018 - 10:45

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von janikka » 01. Okt 2018 - 10:40

...es hiess doch immer die Fette sind ungesund und diese sollte man so wenig wie möglich zu sich nehmen? Ohje tausende informationen und jeder behauptet was anderes :)

Grüsse Janikka

studifuchsi
Beiträge: 2
Registriert: 25. Sep 2018 - 19:11

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von studifuchsi » 01. Okt 2018 - 11:34

ohje na eben, deswegen sollte man lieber eigene Erfahrungen machen denn in den zeiten des Internets gibt es unmengen an Informationen die stimmen und nicht stimmen und jeder muss das richtige für sich entdecken indem er es ausprobiert! finde ich. Ohne Angst sondern mit Mut.
Fett sind sehr wichtiger Bestandteil unserer Ernährung und spielen wichtige Rolle in unserem Metabolismus. Omega 3 findest duin den Eiern, Nüssen, Avocados und Fischen. Seitdem ich die Ernährung umgestellt hatte ( und ich esse jetzt mehr Fette als davor :)) habe schon um die 10 kg verloren in 6 Monaten. Wie gesagt KH plus Fette ist sehr ungesunde verbindung, gesunde Fette kannst du essen ohne Reue. Das hier https://www.viptamol.com/omega-3/ gibt gute Informationen falls du dich mehr informieren möchtest. Sonst haben Omega fette gute Auswirkung aufs Hirn, vor allem bei Prüfungen und mentaler anstrengung. In den Prüfungszeiten will ich es nicht mehr missen.

Grüsse

Lucius
Beiträge: 2
Registriert: 09. Okt 2018 - 8:18

Re: Abnehmen ohne dass es anstrengend wird

Beitrag von Lucius » 09. Okt 2018 - 8:21

Diäten sind meist nicht so anstrengend ;-)

Antworten