YouTube Converter benutzen?

Plauderecke für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Studentinnen und Studenten und alle Interessierte
Gulli89
Beiträge: 34
Registriert: 15. Jan 2018 - 12:18

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von Gulli89 » 15. Jan 2018 - 12:22

habe gehört das soll nicht ganz legal sein

Dorotana
Beiträge: 45
Registriert: 12. Feb 2018 - 11:32

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von Dorotana » 15. Feb 2018 - 14:41

ich glaube dass das eine rechtliche Grauzone ist, aber irgendwie macht es ja doch jeder weil nichts passiert...

Shaldon
Beiträge: 39
Registriert: 09. Feb 2018 - 8:26

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von Shaldon » 16. Feb 2018 - 9:49

Ich glaube auch, es ist mehr eine Grauzone. Ich hatte den auch mal benutzt. Allerdings funktionierte er nach 10 Songs nicht mehr und dann wollten sie Geld haben, um weiter machen zu können...

Leni
Beiträge: 134
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von Leni » 12. Apr 2018 - 11:22

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das legal ist. Schließlich gibt es ja noch ein Urhebergesetz .

JohannaBauer
Beiträge: 161
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von JohannaBauer » 23. Apr 2018 - 10:20

Holla,

ich glaub es ist ja legal aber ich bin nicht sicher :roll: hihi

Lineaa.95
Beiträge: 103
Registriert: 15. Mai 2018 - 10:19

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von Lineaa.95 » 15. Mai 2018 - 10:31

bin in der Meinung mit JohannaBauer hehe :)

JohannaBauer
Beiträge: 161
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von JohannaBauer » 18. Jun 2018 - 12:43

ist tatsächliuch sogar legal.

mami75
Beiträge: 106
Registriert: 20. Apr 2018 - 11:00

Re: YouTube Converter benutzen?

Beitrag von mami75 » 03. Jul 2018 - 9:17

Hört sich für mich nicht legal an aber da sind hier ja alle unterschiedlicher Meinung :D

Antworten