Stärker???durch Spulle

ein anziehendes Thema!
Gast

Stärker???durch Spulle

Beitrag von Gast » 19. Mär 2006 - 14:10

Kann man einen Magnetten einfach mit ner spulle um wickeln und wird er dan stärker(mit batterie...)

Jones

Beitrag von Jones » 19. Mär 2006 - 14:11

ich glaub schon das es geht

el-haber
Beiträge: 699
Registriert: 28. Apr 2005 - 13:31
Wohnort: Bergamo

Beitrag von el-haber » 20. Mär 2006 - 14:35

Für die verstärkung eines Dauermagneten ist dieses vorgehen nur bedingt geeignet. Zum einen muß die genaue Feldrichtung eingehalten werden (Verstärkung oder Auslöschung des Dauermagnetfeldes), zum anderen kann der Dauermagnet dadurch unmagnetisch werden (Spule hat entgegengesetztes Magnetfeld mit höherer Kraft.)

Bei einem reinen Elektromagneten gibt es mehrere Parameter:
Das kommt auf den Kern des e-Magneten an.

Wenn Du z.B. eine Luftspule nimmst und da bei 100 Windungen der Spule einen bestimmten Strom durchschickst, dann gibt das eine genau berechenbare Kraft (Fläche, Feldlinienlänge, Strom, Windungszahl).

Du kannst auch einen Eisenkern in die Spule stecken und damit wird die Kraft ebenfalls vergrößert (z.B. mal 100)

Du kannst auch mehr Windungen aufbringen - gibt auch mehr Kraft.

Du kannst auch bei höherer Spannung eine Impulsregelung des Stromes mit zusätzlicher Freilaufdiode realisieren. Damit läßt sich die Spule bis an ihre maximale Leistung bringen.

Wenn Du eine Spule direkt an die Batterie anschließt, dann gibt es einen Kurzschluß, da die Wicklung einen recht geringen Widerstand hat. Die Spule wird heiß und kann durchbrennen.
CU
Stefano

Antworten