magnetismus

ein anziehendes Thema!
Michaela
Beiträge: 2
Registriert: 28. Jun 2009 - 16:23

magnetismus

Beitrag von Michaela » 28. Jun 2009 - 16:40

Hi
können Magnete eigentlich alles anziehen was aus Metall und Eisen ist?
:P

JASI

Re: magnetismus

Beitrag von JASI » 14. Jul 2009 - 13:31

JA KÖNNEN SIE!!!
ICH MAL DIR MAL EINEN MAGNETEN AUF:


IIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIII
IIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIII


NEGATIV
POSITIV

VIEL SPASS NOCH :wink:
JASMIN
ps: WENNS NICHT STIMMT, SORRY...ABER ICH DENK SCHON!!!

JASI

Re: magnetismus

Beitrag von JASI » 14. Jul 2009 - 13:32

JA KÖNNEN SIE!!!
ICH MAL DIR MAL EINEN MAGNETEN AUF:


IIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIII
IIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIII


NEGATIV
POSITIV

VIEL SPASS NOCH :wink:
JASMIN
ps: WENNS NICHT STIMMT,SORRY...ABER ICH DENK SCHON!!!

el-haber-gast

Re: magnetismus

Beitrag von el-haber-gast » 14. Jul 2009 - 16:01

HI,
nicht ganz!

Magneten können direkt sogenannte "Ferromagnetische Werkstoffe" anziehen.
Das sind Gegenstände aus Eisen, Kobalt, NIckel, und 'seltenen Erden' wie Niob.

Magneten wirken aber auch auf Werstoffe, die gute Leiter sind.
z.B. wird eine magnetische Kugel auf einem Holzbrett geradlinig runterrollen, auf einem Alublech
nimmt es aber eine leichte Kurve.

Werkstücke, die Magnetisiert wurden ziehen sich mit den gegensätzlichen Polen an.
Die Pole heißen NORD und SÜD
(Achtung: nicht positiv und negativ!!!!)

CU
Stef

Gast

Re: magnetismus

Beitrag von Gast » 25. Jan 2010 - 12:55

nein können sie nicht sie können nur Eisen,Nickel und Cobalt anziehen :) :!: :!: :roll:

waleed111
Beiträge: 1
Registriert: 09. Mär 2015 - 13:41

Re: magnetismus

Beitrag von waleed111 » 09. Mär 2015 - 13:48

Der Magnetismus eines Körpers kann durch Krafteinwirkung oder Wärme umgeordnet werden. Liegt dabei ein äußeres Magnetfeld vor, dann richtet sich der Körper und wird selbst zum Magneten.

Antworten