Magnetpol;magnetisierbaren Stoff;

ein anziehendes Thema!
Meike

Magnetpol;magnetisierbaren Stoff;

Beitrag von Meike »

Hätte mal ein paar Fragen :


1.Was versteht man unter einem Magnetpol?
2.Was verstehtman unter einem magnetisierbaren Stoff?
3.Was versteht man unter der Stärke eines Stoffes?

schomal danke :)
lg meike

mol
Beiträge: 82
Registriert: 30. Aug 2007 - 13:49
Wohnort: Gau-Algesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von mol »

1.Was versteht man unter einem Magnetpol?
die nord- oder südseiten von einem Magnet (die enden (entweder rot(Nord) oder grün(Süden))).
2.Was verstehtman unter einem magnetisierbaren Stoff?
ob der stoff magnetich (und damit magnetisierbar) ist, ganz kurz :enthält der stoff aus Eisen, Nikel oder Kobalt
3.Was versteht man unter der Stärke eines Stoffes?
was soll das denn, ein stoff kann nicht stark sein höchsten einen Stärke anteil haben oder bessonders reisfest, stabil oder masiv sein, Magneten können stark sein (Beispiel: ein magnetiesirte nagel hält vielleich 2 büro klammern und ein normalen magnet das doppelte) oder stoffe stark magnetiesierbar (hoher eisen-/ nickel-/ kobalt-Anteil) sein.
mfg

Code: Alles auswählen

M        M    OOOO    L
M M    M M   O    O   L
M  M  M  M   O    O   L
M   MM   M    OOOO    LLLLLL

conny

Beitrag von conny »

warum ist kupfer nicht magnetisierbar?

Antworten