Masse und Gewicht - Unterschied

Verbesserungen, Kritik, Vorschläge? Immer her damit!
Rolandulrich
Beiträge: 1
Registriert: 06. Feb 2010 - 20:55

Masse und Gewicht - Unterschied

Beitrag von Rolandulrich » 06. Feb 2010 - 21:00

Soll meinem Neffen den Unterschied zwischen Gewicht und Masse erklären. Und was lese ich bei Euch unter Masse:

" Die Masse gibt das Gewicht eines Gegenstands an. Um deine Masse zu bestimmen kannst du dich auf eine Waage stellen und dich wiegen. Dann weißt du deine Masse."

:oops:

Das simmt doch nicht. Gewicht ist abhängig davon, wo man ist (Nordpol, Äquator, Mond, sonstwo), Masse nicht. Könnt ihr das bitte besser erklären ?

Jule

Re: Masse und Gewicht - Unterschied

Beitrag von Jule » 09. Jan 2011 - 21:13

Na ja, die Masse ist ein Maß dafür, wieviel Materie in einem Gegenstand ist; das Gewicht ist ein Maß dafür, wie stark die Schwerkraft an dem Gegenstand zieht. Deine Masse ist überall die Gleiche — ob du auf der Erde oder auf dem Mond bist oder im Weltall schwebst — da die Menge des "Stoffs", aus dem du gemacht bist, sich nicht ändert. Dein Gewicht hingegen hängt davon ab, wie stark die Schwerkraft in jedem Moment auf dich wirkt; auf dem Mond wiegst du weniger als auf der Erde, und im interstellaren Raum würdest du fast nichts wiegen.

Die Masse ist eine Stoffeigenschaft. Sie hängt vom Volumen und vom Material ab, aus dem der Körper besteht. Sie ist aber vom Ort unabhängig.... Das Gewicht eines Körper auf der Erde wird durch die Anziehungskraft der Erde verursacht, das Gewicht auf dem Mond durch die Mondanziehung. Daher hängt das Gewicht vom Ort ab.

Antworten