Kinderuniversität Oldenburg

Alles, was wir euch aktuell zu sagen haben.

Wie findest du die Idee einer Kinderuniversität?

eine klasse Idee
6
100%
finde ich langweilig
0
Keine Stimmen
ich weiss gar nicht, was ich da soll!?!
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 6

Maja
Admin
Beiträge: 7
Registriert: 15. Nov 2002 - 19:09
Wohnort: Kiel

Kinderuniversität Oldenburg

Beitrag von Maja » 21. Jan 2004 - 12:12

Für alle interessierten Kids im Raum Oldenburg:
Die Universität Oldenburg hat eine Kinderuniversität gegründet!
Falls du dir die Vorlesungen anhören möchtest, dann kannst du dich am besten auf dieser Internetseite informieren:
http://www.kinderuni-oldenburg.de/

Prof. Mellert (der Professor von Physik für Kids) hält auch eine Vorlesung! Und zwar am 27. Oktober 2004 zum Thema: "Wer rast durch die Stromkabel?"

Vielleicht sehen wir uns ja dort!

totalesmatheass
Beiträge: 106
Registriert: 08. Jan 2004 - 16:54
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von totalesmatheass » 21. Jan 2004 - 14:55

ich kann hier nicht mit abstimmen! :cry: bin ich zu unklug dazu, oder ist es mir einfach nicht erlaubt??? :cry:

matheass
(ich schließe mich den 100% an!auch wenn ich gegen anpassung bin! 8) )

Caro

Physik-Studium

Beitrag von Caro » 25. Jan 2004 - 17:32

Hallo " Physik für Kids" ich, 16 Jahre alt, möchte später mal Physik studieren . Jetzt habe ich eine Frage: Kann man, wenn man erst auf einer Förderschule war, dann Physik studieren ? :roll:

sodahergeredet

Physik studieren

Beitrag von sodahergeredet » 28. Jan 2004 - 15:12

um Physik zu studieren, benötigst du wie für jedes andere Studium an einer Universität ein Zeugnis über die allgemeine Hochschulreife, sprich ein Abitur. Komplizierter wird es, wenn du mit Fachhochschulreife und Berufsabschluss oder so ähnlich studieren möchtest, da kann dir aber ein Berufsberater besser helfen.

Jan Behrens
Admin
Beiträge: 462
Registriert: 13. Mai 2004 - 15:07
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan Behrens » 25. Okt 2004 - 19:11

Hallo zusammen,
um abzustimmen muss man sich anmelden.
Dazu oben den Link anklicken und die Formulare ausfüllen.
Wenn man das getan hat muss man auch nicht mehr jedesmal seinen Namen beim Posten eintragen und der Name ist durch Passwort geschützt, so dass niemand anderes ihn benuutzen kann.

@Caro
wie "sodahergeredet" schon gesagt hat kann jeder Studieren, der eine Hochschulreife oder Fachhochschulreife hat.
Die vorherige Schullaufbahn interessiert dann niemanden mehr.
Ich kenne Menschen, die gar keinen Schulabschluss hatten, und dann diesen nachgeholt haben, ihren Meister gemacht haben oder das Fachabitur in der Abendschule erhalten haben.
Das Fachabitur oder der Meisterbrief berechtigen zum Studium in dem Gebiet in dem man seine Prüfung gemacht hat.
Der Weg ist weit und steinig, aber mit harter Arbeit und viel Durchhaltevermögen kann man es schaffen

anonymchen

Kinderunivesität

Beitrag von anonymchen » 27. Jan 2005 - 19:12

:? :? :? find ich eine toll* Idee.
kinder sollten den grundstoff erlernen, und nicht mit speziellem anfangen

Jan Behrens
Admin
Beiträge: 462
Registriert: 13. Mai 2004 - 15:07
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Jan Behrens » 27. Jan 2005 - 20:38

Meistens beschäftigen sich die Vorlesungen der Kinderuni mit allgemeinen Fragen, die aber anhand von interessanten Beispielen erläutert werden. Die Dozenten versuchen mit Bezügen zur Umwelt der Kinder Interesse für Fächer zu wecken. Ähnlich wie bei der Sendung mit der Maus.

lara

Beitrag von lara » 31. Jan 2005 - 9:40

:oops: ehrlich gesagt bin ich nicht so gut aber ich würde es machen wenn ich genug ahnung hätte ich finde das die idee richtig toll ist und bin auf jedenfall dafür 8)
schöne grüße

uas

Re: Kinderuniversität Oldenburg

Beitrag von uas » 07. Mär 2010 - 16:26

natürlich super idee!

dieKLEINE

Re: Kinderuniversität Oldenburg

Beitrag von dieKLEINE » 08. Mär 2010 - 13:51

hey,
ich finde es ist eine suzper idee ich hoffe du schaffst es bis dahin.



viel glück!!! :wink:

uas

Re: Kinderuniversität Oldenburg

Beitrag von uas » 09. Mär 2010 - 14:55

Viel glück!!!!

Gast

Re: Physik-Studium

Beitrag von Gast » 24. Sep 2010 - 17:12

Caro hat geschrieben:Hallo " Physik für Kids" ich, 16 Jahre alt, möchte später mal Physik studieren . Jetzt habe ich eine Frage: Kann man, wenn man erst auf einer Förderschule war, dann Physik studieren ? :roll:
k.a. :D

Antworten