Kondensation und ihr nutzen

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
LinoX
Beiträge: 13
Registriert: 16. Apr 2018 - 12:51

Kondensation und ihr nutzen

Beitrag von LinoX » 17. Apr 2018 - 14:21

Hallo,
ich arbeite gerade an einem Referat über die verschiedenen Aggregatszustände dran. Das heißt: fest, flüssig, gasförmig. Dazu soll auch der Wechsel der einzelnen Aggregatzustände thematisiert werden. Theoretische bzw. falsche Zustände (wie Plasma) sollen keine Rolle spielen. Würde auch den Umfang sprengen.

Den Grundzustand habe ich bereits auf meinen Folien abgehandelt. Momentan hake ich an der Kondensation. Ich suche nach verschiedenen Anwendungsfeldern, wo man die Kondensation nutzt um etwas zu bewirken. Jetzt habe ich folgendes schon raus:

Wird die Luft in einem geschlossenen Raum gekühlt, dann wird auch die Menge des Wassers welches in der Luft gebunden ist gesenkt (logisch). Dadurch kommt es bei Klimaanlagen bzw. verschiedenen Kondensationstrocknern zur Wasserbildung an den Bauteilen, welche dann in einem Gefäß aufgefangen werden.
Das ist soweit auch verständlich.

Meine Frage: welche Beispiele kann ich noch angeben, als praktischen nutzen?
Ich habe mal gehört, dass in der Wüste, wenn man ein Loch gräbt und darüber etwas aufspannt, sich auch Wasser bildet, was man abfangen kann und trinken kann. Ich hab aber den Zusammenhang nicht mehr richtig im Kopf und würde mich freuen, wenn jemand mir sonst sagen kann, wie das geht, oder mir eine Quelle nennen kann.

Vielen Dank
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: