Körperverletzung Zivilcourage

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
Leni
Beiträge: 134
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Körperverletzung Zivilcourage

Beitrag von Leni » 26. Mär 2018 - 10:08

Hallo liebe Community,
Mein Bruder hat letztens eine Schlägere gesehen und muss nun eine Strafe wegen unterlassener Hilfeleistung zahlen, da er nicht geholfen hat. Da er nicht so dicht dran war, hat er nicht gesehen wie schlimm die Situation war. Er hielt es für eine normale rauferei zwischen Jugendlichen. In dem Artikel https://www.koerperverletzung.com/schlaegerei/ nehmen die auch Bezug zu der Problematik, dass man auf der einen Seite Zivilcourage zeigen soll, aber die Polizei einem auch abrät, selbst direkt einzugreifen. An sich hätte er garnicht direkt eingreifen müssen, oder ? Und dort vor Ort waren auch viele andere Passanten, die ebenfalls nicht eingegriffen haben. Wie seht ihr das ? War jemand von euch schon mal in dieser Situation ?

Danke für eure Antworten