Experimentierkasten für Kinder?

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
rudlo
Beiträge: 32
Registriert: 06. Feb 2017 - 14:20

Experimentierkasten für Kinder?

Beitrag von rudlo » 16. Mär 2018 - 11:37

Hallo,

meine Nichte und mein Neffe (Zwillinge) feiern demnächst ihren 10. Geburtstag und ich dachte mir, ich könnte ihnen einen Experimentierkasten kaufen. Ich finde in den Läden nur solche, wo man Kristalle züchten kann. Das gefällt mir aber nicht so.

Kennt sich wer von euch aus und hat Kauftipps für mich?

Bin für jede Hilfe dankbar! :)

Rooibos
Beiträge: 15
Registriert: 24. Jan 2018 - 13:30

Re: Experimentierkasten für Kinder?

Beitrag von Rooibos » 16. Mär 2018 - 13:56

Richtig tolle Idee! Finde es auch gut, dass du nicht den typischen Kasten kaufen willst, wo man Kristallle züchten kann.
Ich denke, du wirst auf https://www.eltern-aktuell.de/experimen ... vergleich/ fündig werden. Dort sind Experimentierkästen für andere Bereiche der Wissenschaft.
Außerdem gibt es jeweils Testberichte dazu und du kannst einen Produktvergleich einsehen.
Weiters steht dabei, wie alt die Kindern sein sollten und natürlich auch der Preis. Und die meisten Produkte kann man eh ganz easy auf Amazon bestellen.

Das wird den Kindern bestimmt gefallen! :mrgreen:

Jutta G.

Re: Experimentierkasten für Kinder?

Beitrag von Jutta G. » 28. Jun 2018 - 11:28

Ich finde einen Experimentierkasten wirklich an sich eine tolle Idee! Kinder sollte man schon im frühen Alter für die Wissenschaft begeistern - sowohl Jungs als auch Mädchen. Jeder sollte die Möglichkeit bekommen, um zu schauen, ob Wissenschaften für einen was wäre. Es soll nicht heißen, dass jeder Wissenschaftler werden sollte. Aber wenn man nicht ein mal in Kontakt kommt, dann kann man gar nicht wissen, ob das für einen was wäre. Mit so einem Kasten können Kinder auch spielerisch an die Wissenschaft herangeführt werden. Sobald Spaß vorhanden ist, dann ist "Lernen" auch nicht gleich "Lernen". Die Kombination aus Spielen und Lernen ist sehr wichtig, sodass Kinder schon nicht gleich am Anfang das Interessen für was verlieren, woran sie eventuell gut sind!

Natürlich kann man sich jetzt streiten, ob 10 das richtige Alter ist. Pauschal kann man meiner Meinung nach sowieso nichts sagen. Denn Kinder entwickeln sich sehr unterschiedlich. Das heißt, dass du selber einschätzen musst, ob das Kind im Alter von 10 Jahren schon bereit ist. Da es sich ja um deine Neffen und Nichten handelt, würde ich einfach mal die Eltern fragen, wie die die Situation einschätzen. Ich frage auch regelmäßig meine Schwester, ob das Geschenk was ich schenken will, für das Kind geeignet ist. Auf mami-love.de werde ich immer fündig und finde echt tolles Spielzeug für Babys und Kinder. Da würde ich am liebsten selbst Kinder haben! Aber das dauert noch.. ist auch ein anderes Thema.

Also, ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte!

Leni
Beiträge: 134
Registriert: 21. Mär 2018 - 14:04

Re: Experimentierkasten für Kinder?

Beitrag von Leni » 10. Jul 2018 - 7:37

Bei sowas würde ich auch mal bei Amazon schauen, da gibt es meistens eine große Auswahl :) Die Idee ist auf jeden Fall gut. Ich würde auch schauen wegen der Altersangabe. Da gibt es sicherlich einiges was für ab 10 Jährige ist.

Antworten