Dienstreise Unfall

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
JohannaBauer
Beiträge: 122
Registriert: 16. Okt 2017 - 14:27

Dienstreise Unfall

Beitrag von JohannaBauer » 11. Dez 2017 - 13:42

Hallo, ich war vor zwei Wochen aufgrund einer Dienstreise in Cannes. Dort bin ich mit meinem privaten Auto in einen Autounfall verwickelt worden.

Der Schaden meines Autos beträgt etwa 5000 Euro. Ich hab das direkt meinem Chef erzählt und der verweigert sich den Schaden mitzubezahlen!
Jetzt hab ich in diesem Artikel https://www.arbeitsschutzgesetz.org/die ... kw-unfall/ gelesen, dass der Arbeitgeber einen Anteil mitbezahlen muss. Doch mein Chef akzeptiert das nicht!

Physss
Beiträge: 15
Registriert: 17. Jan 2018 - 23:06
Wohnort: Bamberg

Re: Dienstreise Unfall

Beitrag von Physss » 21. Jan 2018 - 21:15

Es tut mir leid, aber hat dein Problem etwas mit der Physik zu tun?

Dorotana
Beiträge: 45
Registriert: 12. Feb 2018 - 11:32

Re: Dienstreise Unfall

Beitrag von Dorotana » 15. Feb 2018 - 9:25

Physss hat geschrieben:Es tut mir leid, aber hat dein Problem etwas mit der Physik zu tun?
vielleicht welche physikalischen Kräfte bei einem Autounfall gewirkt haben :D

jalando
Beiträge: 15
Registriert: 14. Feb 2018 - 10:19

Re: Dienstreise Unfall

Beitrag von jalando » 19. Feb 2018 - 14:41

naja aber der Beitrag ist unter "Alles andere" gepostet worden, deshalb denke ich, dass es in Ordnung ist das zu fragen

Antworten