jesus im auge

Keine Ahnung wo eure Frage hinpasst? Stellt sie hier, im schlimmsten Fall verschieben wir sie an die richtige Stelle.
Lukas

jesus im auge

Beitrag von Lukas » 06. Okt 2007 - 22:26

hallo leute,
unser lehrer hat uns so ein stück papier mit irgendetwas drauf vor die nase gehalten und wir sollten es eine zeit lang angucken und er hat es dann weggezogen wir solten weiter gucken und haben das da vinci bild (also der mann der auf ganz vielen krankenkassenkarten is xD) oder jesus oder so gesehen
er hat gesagt das hat mit physik zu tun, mich würd interressieren warum das so ist und ob jemand ne i-net seite kennt wo ma das kriegen kann

danke im voraus

mol
Beiträge: 82
Registriert: 30. Aug 2007 - 13:49
Wohnort: Gau-Algesheim
Kontaktdaten:

Beitrag von mol » 07. Okt 2007 - 10:31

Link

hier das bild oder? ist recht bekannt.
mfg

Code: Alles auswählen

M        M    OOOO    L
M M    M M   O    O   L
M  M  M  M   O    O   L
M   MM   M    OOOO    LLLLLL

el-haber
Beiträge: 699
Registriert: 28. Apr 2005 - 13:31
Wohnort: Bergamo

Beitrag von el-haber » 08. Okt 2007 - 9:04

Hi,
das hängt mit der reizung der Netzhaut im Auge zusammen.
An den Stellen, die vorher schwarz waren, tritt eine verstärkung ein, an den Weißen stellen eine Abschwächung.
Blickst du auf das vexierbild, ohne Augenbewegungen (starren) und danach auf ein weißes Blatt, dann kehrt sich das Bild für kurze Zeit ins negativ um.
Bis sich die Netzhaut im Auge wieder ausgelichen hat. - Virtuelle Bilder

CU
Stef

Antworten