Wärmeleitfähigkeit von Wasser und Alkohol

...handelt zum Beispiel von Temperatur und Energie.
Peter

Wärmeleitfähigkeit von Wasser und Alkohol

Beitrag von Peter » 07. Mai 2011 - 16:49

Hey,

ich brauch eure hilfe.
Und zwar geht es um die Frage: Was leitet besser: Wasser oder Alkohol?
Ich habe von Wasser 0,569 W/mk gefunden. Von Alkohol leider nichts außer Benzyalkohol 0,158 W/mk.

Jetzt stellt sich die frgae, warum leitet Wasser wärme besser als Alkohol?

Vielen dank an euch im Vorraus :)

Mfg

gelaber

Re: Wärmeleitfähigkeit von Wasser und Alkohol

Beitrag von gelaber » 09. Mai 2011 - 10:42

Wasser-Moleküle kleiner - Stoßenergie besser zu übertragen (Mit der Vorgabe: Wärme = Molekularbewegung)

Aklohol hat längere (elastischere) Kettenmoleküle, die eher isolierend wirken.

Aber das ist nur eine Vermutung von mir.

In Flüssigkeiten ist aber Wärmeleitung nur unter erschwerten bedingungen meßbar, da immer ein Anteil an Konvektion dabei ist. Ich vermute daher, daß jeweils die feste Form des jeweiligen Stoffes für den Leitungsversuch verwendet wird.

Gast

Re: Wärmeleitfähigkeit von Wasser und Alkohol

Beitrag von Gast » 21. Mär 2014 - 11:51

Du musst immer og bleiben

Antworten