Seite 1 von 1

kelvin

Verfasst: 14. Nov 2009 - 13:36
von jojo
Kelvin ist eine Temperatur Einheit.Sie hat immer 273 mehr weniger als celsius.
z.B. 0 k gleich 273 grad celsius.

Re: kelvin

Verfasst: 15. Nov 2009 - 19:11
von Louisa
KP :( bitte nochmal auf Deutsch





HDL

Louisa :P :P

Re: kelvin

Verfasst: 15. Nov 2009 - 19:15
von gel-aber
Hi,
nicht ganz.
0°K also null Kelvin ist die von Thomson, dem späteren Lord of Kelvin, definierte minimale Themperatur. Die Einteilung in Grade entspricht den selben Graden, wie sie auch auf der Celsius Skala angewendet werden. zwischen Schmelzendem Eis und siedendem Wasser sind genau 100 Skalenteile.

Lord Kelvin beobachtete das Längenausdehnungsverhalten von Stoffen und schloß durch Rechnung daraus, daß bei -273,18°Celsius alle molekularen Bewegungen zur Ruhe kommen und sich damit alle Stoffe in einem themperaturstabilen Zustand befinden. Diese Themperatur setzte
er auf seiner Skale zu 0°K.
Schmelzendes Eis hat damit 273,18°K. Bei der Kelvn Skale gibt es keine negativen Zahlenwerte.

CU
ST.