Bin ich ein Wiederholungstäter?

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bin ich ein Wiederholungstäter?

Re: Bin ich ein Wiederholungstäter?

von jalando » 19. Feb 2018 - 14:44

nein bist kein Wiederholungstäter

Re: Bin ich ein Wiederholungstäter?

von Shaldon » 16. Feb 2018 - 9:54

Das kann man wirklich Glück im Unglück nennen ;)

Re: Bin ich ein Wiederholungstäter?

von Dorotana » 15. Feb 2018 - 9:36

also wenn es so dort steht gehe ich mal davon aus, dass du kein Wiederholungstäter bist. Glück im unglück.

Bin ich ein Wiederholungstäter?

von JohannaBauer » 08. Dez 2017 - 10:32

Guten Morgen liebe Community,

ich habe eine Frage, ich hab dieses Jahr ein Bußgeld bekommen weil ich außerorts 30 km/h zu schnell gefahren bin. Nun war ich gestern mit dem Auto unterwegs und bin auch diesmal außerorts geblitzt worden, ich glaube mit ca 23 km/h zu schnell. Ich weiß das man aber einer bestimmten Höchstgeschwindigkeit als Wiederholungstäter behandelt wird, und man kriegt dann ein Fahrverbot. Weiß aber nicht genau, wie viel genau km/h.

Nun habe ich im Internet etwas dazu gefunden:
Gemäß Bußgeldkatalog bekommen Wiederholungstäter ein Fahrverbot von einem Monat, sollte die Geschwindigkeit von 26km/h zweimal innerhalb eines Jahres überschritten worden sein.
Quelle: https://www.fahrverbot.com/wiederholungstaeter/

Also demnach bin ich doch kein Wiederholungstäter oder? Weil ich nur einmal die Höchstgeschwindigkeit von 26 km/h überschritten habe oder?
Danke im Voraus für eure Antworten

Nach oben