unterschied zwischen strom und spannung

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: unterschied zwischen strom und spannung

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Leni » 13. Mär 2019 - 15:11

Das eine funktioniert nicht ohne den anderen. Symbiose

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Waintly » 14. Feb 2019 - 15:05

nur nicht mit der spannung.

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von mami75 » 03. Jul 2018 - 9:01

genau :D

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Lineaa.95 » 01. Jun 2018 - 13:16

So benötigt der Strom zum fließen Spannung. ^^

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von mami75 » 30. Mai 2018 - 11:12

Ich habe die Frage zwar nicht gestellt aber finde die Antwort dennoch sehr interessant, da mir der Unterschied auch nicht ganz klar war. Dann kann ich das meinem Kleinen auch mal erklären, wenn er irgendwann mal soweit ist :) Danke! Sehr gut erklärt.

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Quarks » 28. Mai 2018 - 16:26

Hallo Gast,

eine sehr anschauliche Erklärung zu Strom und Spannung findest du in dem Video hier, hat mir geholfen:

https://www.youtube.com/watch?v=7VtViFL1KKI

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Gast » 09. Sep 2010 - 5:21

das mit der Spannung ist ganz einfach. Stell dir einen Schnippsgummi vor und ein kleines Stück Papier, das du durch den Klassenraum schießen möchtest. Der Gummi ist Modell für die Spannung, der Papierschnipsel ist das Elektron, das durch den Leiter fließen soll.

Ist der Gummi entspannt (U=0V) kann der Schnipsel nicht fliegen....also fließt auch kein Stom. Wenn ich den Gummi locker spanne, stelle mir die eine Seite als Pluspol vor, die andere als Minuspol, dann fliegt der Schnipsel ein kleines Stück. Je weiter ich den Gummi spanne, also je größer der Abstand zwischen Plus und Minus ist, je stärker ist jetzt mein Antrieb der Elektronen....also je weiter kann man den Schnipsel schießen.

Somit ist die Spannung der die Differenz zwischen Elektronenüberschuss und Elektronenmangel in der Spannungsquelle......der Antrieb der Elekrtonen im Leiter....der Abstand zwischen Plus und Minus......

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von gast » 17. Aug 2010 - 13:27

also das mit dem Strom habe ich verstnaden, nur leider nicht mit der Spannung? :(

Das mit dem Strom muss ich mir so vorstellen, wenn ich ein rohr habe, wo wasser durchfließt. dann ist das durchfließende Wasser der Strom. Richtig? (man sagt ja auch wasser ström durch das rohr...)
aber was ist dann die spannung? du sagst: "Die Kraft die die Menschen aufbringen müssen" aber was für eine Kraft müssen die denn aufbringen, etwa das sie laufen? (sei mir nicht böse aber das verstehe ich nicht ganz)

oh man, alles etwas kompliziert.

also wie gesagt, das mit dem strom habe ich kapiert, nur nicht mit der spannung.

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Gast » 15. Aug 2010 - 13:25

Hy,

dies einfach und veständlich zugleich zu erklären ist garnicht mal so einfach.

Ich gebe dir mal ein Beispiel aus dem einfachen Leben.

Stell dir einen Tunnel vor! Dieser Tunnel ist die Leitung und der Widerstand zugleich.
Dan gibt es die Menschenmasse die durch den Tunnel durch will, selbstverständlich haben alle es eilig und wollen zur gleichen Zeit durch. Das ist unser Strom.
Die Spannung ist in diesem Bsp. die Kraft die die MAsse aufbringen muss damit alle gleichzeitig durch den Tunnel muss.

Also--> Die Tunnelöffnung ist groß(kleiner Widerstand) Woraufhin alle Menschen(hoher Strom) durch den Tunnel laufen können und das ohne viel Kraft(Spannung) somit kommen alle Menschen ohne Kraftverlusst(Spannungsabfall) auf dem Tunnel raus.

--> Die Tunnelöffnung ist so Groß das max. eine Person durchpasst(sehr hoher Widerstand), woraufhin sehr wenige Mensch durchlaufen können(kleiner Strom)--> da jedoch alle Menschen(Strom) gleichzeitig durch den Tunnel wollen geht sehr viel Kraft verlohren(Spannungsabfall)



Und so in der Art ist das auch bei der Elektrizität! Türlich sehr einfach ausgedrückt... :)

gruss

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Gast » 03. Aug 2010 - 13:52

na ich wollte wissen was genau der unterschied zwischen Strom und Spannung in der Elektrizitätslehre ist.

z.B. durch einen wiederstand fließt strom, aber was ist mit der spannung, warum gibt es die dann, also warumm fällt die über dem wiederstand ab?

Re: unterschied zwischen strom und spannung

von Quadrat » 22. Jul 2010 - 22:07

Wie Unterschied?
Das sind zwei physikalische Größen, die nicht vergleichbar sind.

Strom ist eine Bewegung von Ladungsträgern.
Stromstärke gibt dementsprechend die Häufigkeit an, also wie viel Menge an Ladungsträgern(z.B. Elektronen) eine Stelle pro Sekunde passiert.

Spannung:
Die Spannung gibt die Potentialdifferenz an. Ist also an zwei Stellen unterschiedliche Ladung, so gibt die Spannung diese Differenz. Je größer die Spannung, desto mehr Arbeit verrichtet auch ein Ladungsträger bei der Bewegung innerhalb eines E-Feldes.

unterschied zwischen strom und spannung

von gast » 21. Jul 2010 - 9:14

hallo, kann mir jemand den unterschied zwischen strom und spannung ganz einfach erklären?

danke

Nach oben