Kind entscheidet über Sorgerecht

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) :( :o :shock: :? 8) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :wink: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Kind entscheidet über Sorgerecht

Re: Kind entscheidet über Sorgerecht

von Leni » 27. Jul 2018 - 9:00

Ichh offe ihr habt eine gute Lösung gefunden, mit der alle Leben können.

Re: Kind entscheidet über Sorgerecht

von mami75 » 03. Jul 2018 - 9:12

Wir wollen natürlich auch, dass es dem kleinen gut geht und werden alles menschenmögliche tun damit das so ist.

Re: Kind entscheidet über Sorgerecht

von JohannaBauer » 18. Jun 2018 - 12:46

da kenn ich mich leider nicht so sehr aus.

Re: Kind entscheidet über Sorgerecht

von Leni » 12. Jun 2018 - 9:12

Ich finde man sollte den Wunsch des Kindes berücksichtigen. Am besten ist natürlich, wenn das Kind beide Eltern gleich viel sieht. Aber das ist ja meistens nicht machbar. Ich hoffe ihr bekommt das geregelt, so dass alle zufrieden sind. Wenn ihr euch vor dem Kind darüber streitet, wird es das Kind nur noch mehr belasten.

Kind entscheidet über Sorgerecht

von mami75 » 30. Mai 2018 - 11:27

Hallo,

ich habe mal eine Frage bezüglich des Sorgerechts meines Kindes. Vielleicht gibt es ja hier ein paar alleinerziehende Mamis oder Papis, die das auch schon durch haben.
Zur Zeit läuft das Scheidungsverfahren und es wird momentan die Frage des Sorgerechtes für unseren gemeinsamen Sohn (6 Jahre) geklärt. Finanziell und aus der Wohnsituation gesehen, sind wir beide geeignet. Unser Sohn möchte momentan lieber zum Papa ziehen aber ich möchte natürlich, dass er bei mir bleibt. In wie weit wird der Wunsch eines 6-Jährigen vor Gericht berücksichtigt?
Ich habe online gelesen (https://www.scheidung.org/sorgerecht/#Kindeswille), dass die Stimme des Kindes vor Gericht immer mehr Gewicht hat, je älter es ist. Habt ihr Erfahrungen mit Sorgerechtsstreits mit Kindern in diesem Alter und könnt mir Tipps geben wie es bei euch ablief?
Das würde mir sehr helfen.
Vielen Dank schon mal!

Nach oben